Neues aus dem Bayerischen Eisenbahnmuseum

Neues aus den Bereichen Museumsgeschehen, Fahrten und Veranstaltungen.
(HGr)Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. in Nördlingen veranstaltet am 30. Oktober 2021 eine Dampfzugsonderfahrt in das Herz der Weinregion Franken: Würzburg. Der Zug wird aus zwei Teilen bestehen und startet in Nördlingen und München Ost. Zugteil Nördlingen: Die Dampfzugfahrt mit der 1918 gebauten, bayerischen Schnellzugdampflokomotive S ...
Weiterlesen
(HGr)Das Bayerische Eisenbahnmuseum e. V. fährt am Samstag, 16. Oktober 2021 mit einem Nostalgiezug von Nördlingen über Aalen Hbf, Schwäbisch Gmünd und Ludwigsburg in die Nibelungen- und Lutherstadt Worms, im südöstlichen Rheinland-Pfalz, die direkt am linken Rheinufer liegt. Der Sonderzug, gezogen von einer historischen Elektrolokomotive undaus Sc...
Weiterlesen
(HGr)Am Sonntag, 19. September 2021 ist der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. mit dem Seenland-Express auf der Hesselbergbahn Nördlingen – Oettingen - Gunzenhausen unterwegs. An diesem Sonntag kommt der 1955 gebaute Schienenbus VT 98 9522 (798 522) zum Einsatz. Der Seenland-Express verbindet das Nördlinger Ries mit dem Fränkischen Seenland. ...
Weiterlesen
(HGr) Im Rahmen einer Sonderfahrt kehrt die einzige betriebsfähige Neubaukessel-Schnellzugdampflok 001 180-9 des Vereins Bayerisches Eisenbahnmuseums e. V. (BEM) am 18. September 2021 in ihr früheres angestammtes und letztes DB-Einsatzgebiet zurück. Der Dampfschnellzug „Oberpfalz" fährt von Nördlingen bzw. München Hbf nach Neuenmarkt-Wirsberg, das ...
Weiterlesen
(HGr) „Verbindung zwischen Freunden" ist das Motto zur Reaktivierung der HESSELBERGBAHN zwischen Nördlingen und Gunzenhausen. Am Sonntag, 22. August 2021 gibt es dazu eine Infoveranstaltung am Bahnhof Wassertrüdingen. Grußworte sprechen u.a. 1. Bürgermeister Stefan Ultsch (Wassertrüdingen) und Landrat Dr. Ludwig. Für ein musikalisches Rahmenprogram...
Weiterlesen
Dampfzugfahrten auf der Strecke Nördlingen –Wassertrüdingen – Gunzenhausen (HGr) Am Sonntag, 8. August ist die Dampflok 001 180-9 mit Personenzügen der BayernBahn GmbH auf der HESSELBERGBAHN unterwegs. Die HESSELBERGBAHN verbindet das Nördlinger Ries mit dem Fränkischen Seenland. Dabei befährt der Dampfzug die im Jahre 1849 als Teil der Ludwig...
Weiterlesen
Dampfzugfahrt von Nördlingen über München-Pasing nach Tegernsee (HGr) Am Samstag, 17. Juli 2021 bietet der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e.V. mit seinem Dampfzug „Tegernsee" von Nördlingen über Augsburg und München nach Tegernsee erstmals nach dem Lockdown wieder eine ganz besondere Reise durch Bayern an. Zum Einsatz kommt neben der 1943 gebau...
Weiterlesen
 Liebe Eisenbahnfreunde, in enger Abstimmung mit dem Bahnpark Augsburg mussten wir uns schweren Herzens dazu entscheiden, die gemeinsamen Fahrten von Nördlingen über Augsburg und weiter an den Ammersee auf 2022 zu verschieben. Der Grund ist die Corona-Pandemie und die von der Bayerischen Staatsregierung erlassenen Abstandsregeln im touristisch...
Weiterlesen
Erstmals Dampfzugfahrten auf der Strecke Nördlingen – Oettingen – Wassertrüdingen – Gunzenhausen im Jahr 2021 (HGr)Erinnern Sie sich an die Dampflokzeit, an die Dampfrösser, die im 19. und 20. Jahrhundert ganze Generationen fasziniert haben? Das Bayerische Eisenbahnmuseum e.V. stellt die Lokomotiven von einst nicht nur in seinem Nördlinger Eisenbah...
Weiterlesen
 (PZ) Aufgrund der gesunken Inzidenzen im Landkreis Donau-Ries plant der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. und die BayernBahn GmbH die Wiederaufnahme der dampfgeführten Züge zwischen Nördlingen und Gunzenhausen. Ab dem 6. Juni 2021 wird der Seenland-Express wieder unterwegs sein. Fahrzeiten und Fahrtermine werden kurzfristig bekann...
Weiterlesen
Aufgrund einer coronabedingten Terminänderung wird die Fahrt 2104 "01-Schwaben-Rundfahrt" am 2. Oktober 2021 in den April 2022 verschoben. Wir streben aktuell an, für den 02. Oktober 2021ein interessantes Ersatzziel auszuarbeiten - Informationen dazu werden kurzfristig veröffentlicht. Auf bereits angemeldete Fahrgäste werden wir einzeln zugehen.&nb...
Weiterlesen
Bei dem diesjährigen Adventfahrtenprogramm des Bayerischen Eisenbahnmuseums kamen die Dampflokomotiven 001 180-9, 44 2546-8 und 52 8168-8 zum Einsatz. Dabei war in München im Dezember wieder 10 Tage Dampfbetrieb geboten. Das umfangreiche Programm hat am 1. Dezember 2018 mit Fahrten rund um die Landeshauptstadt für die Öffentlichkeit und für Kinderg...
Weiterlesen
Testweise Zugfahrt mit 13 leeren Schüttgutwagen auf der Strecke Nördlingen – Wilburgstetten zwischen Fremdingen und Rühlingen am späten Nachmittag des 8. Mai. Mit einem am 09.April 2018 verkehrenden Zug zum Sägewerk Rettenmeier wurde der Zugverkehr auf der Strecke Nördlingen – Wilburgstetten der Linie 5331 nach Dombühl vorübergehend eingestellt. Gr...
Weiterlesen